Einmal mehr hat uns Max eine perfekt ausgewählte, vorbereitete und geleitete Reise geboten. Alles hat tadellos geklappt. Wir alle können kaum erahnen, wie viel Arbeit und Herzblut in der Durchführung so eines Unternehmens stecken.

Dazu gebührt Max ein herzliches Dankeschön!

12. Juni 2019

Mit SWISS nach Madrid

Spanische Landschaft

Spanische Telekommunikation

13. Juni 2019

Die hängenden Häuser von Cuenca

Das ehemalige Kloster

Etwas für Dolologen: Abwasserentsorgung gibt es seit den dreissiger Jahren.

Cuenca von oben

Auf der Rundwanderung auf dem Hoz del Rio Júcar

Votivtafeln bei der Ermita

Walti    auf dem Waltistein

Ventano del Diablo

14. Juni 2019

Wieder mit Oscar und Rubiocar unterwegs

In der Ciudad Encantada

Urs› Mahnfinger

Oscar

Trockene Kuh in einer Höhle auf der Rundwanderung Ruta de las Fuentecillas y los Callejones

15. Juni 2019

Die Fotos von diesem Tag hat Urs in dankenswerter Art und Weise zur Verfügung gestellt. Der Berichterstatter hat seinen Ruhetag eingezogen. Die Gruppe war unter anderem in Albarracín.

Die Stadtmauer von Albarracín

16. Juni 2019

Teruel: Plaza del Torico mit Stierskulptur

Grabmal der zwei Liebenden von Teruel

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Liebenden_von_Teruel

Der Turm San Martín, einer der vier Türme im Mudéjar-Stil

Kirche San Pedro

17. Juni 2019

Auf dem Weg nach Alcalá de la Selva

Die Kühe schauen und die Vorübergehenden schauen zurück.

18. Juni 2019

Cascada de la Hiedra mit Oscar

Arco de Piedra im Barranco del Lobo

In der Burg Mora de Rubielos

19. Juni 2019

Beim Torre del Trillo: Auf diesem Steinacker will Diego einmal Trüffel anpflanzen!(?)

Einsame Wolke in einsamer Landschaft

20. Juni 2019

Morella: Eines der schönsten Dörfer Spaniens

Alter Kreuzgang

Morella

21. Juni 2019

Pla de la Mina: Felszeichnungen

Ruta del Parrizal

Wasserläufer verfolgt Fisch

Adler?

Ende der begehbaren Schlucht

22. Juni 2019

Heute hat der Berichterstatter zusammen mit zwei anderen «Aussteigern» (Urs & Peter) einen Ruhetag eingelegt. Während die Gruppe den Peñagalera bestieg, haben wir den Tag in Valderrobres mit Tapas, Wein, Schlafen und Herumsitzen verbracht.

Valderrobres

Zombies auf dem Weg zum Fototermin

Einstellen des Selbstauslösers

Ersatzbild

Auch der Fluss muss abgekühlt werden

23. Juni 2019

In Nulles: Besuch der Bodega Adernats

Das Gebäude ist über Hundert Jahre alt

Unsere Führerin

Tarragona: Portal der Kathedrale

Amphitheater aus der Zeit der Römer

In Sitges ist Highlife: Sommersonnenwende

24. Juni 2019

Auf dem Weg zum La Morella: Dipòsit Controlat de la Vall de Joan: Es stinkt

Ganz hinten ist Barcelona

25. Juni 2019

Strandreinigung

Kirche von Sitges

25. Juni 2019

Heute fliegen wir von Barcelona nach Hause

ENDE